Offenen Brief an die Mitglieder des Stadtrates

Veröffentlicht am Samstag, 12. September 2015 21:07

 

 

Mit einem offenen Brief zum momentan heiß diskutierten Gutachten „Zukunft des schienengebundenen Nahverkehrs“ hat sich der ver.di Bezirk Mülheim nun an die Mitglieder des Stadtrates und die Oberbürgermeister-Kandidaten gewandt. Darin bringt die Dienstleistungsgewerkschaft ihre große Verwunderung und Verärgerung über das Gutachten und die dargestellten Szenarien und Einsparungen bei den Beschäftigten der Mülheimer Verkehrs-Gesellschaft mbH (MVG) zum Ausdruck....

https://muelheim-oberhausen.verdi.de/…/++co++2450855e-5322-…

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< 

 

 Mülheim, 08.09.2015

                                                                  

Sehr geehrter Herr Sauer,

liebe Kolleginnen und Kollegen.

 

 

Ich habe Ihren Offenen Brief erhalten. Ich bin vollkommen Ihrer Meinung, dass beim ÖPNV mit schienengebundenen Verkehr nicht abgebaut sondern investiert werden muss, damit der ÖPNV an Attraktivität gewinnt und die Bürgerinnen und Bürger auf diesen umsteigen.

 

Eine Kürzung an der Leistung und nicht Investieren wird dazu führen, dass Arbeitsplätze gefährdet und abgebaut werden. Ich als Stadtverordneter und das Wählerbündnis WIR AUS Mülheim haben in der Vergangenheit sowie

aktuell immer hervorgehoben, dass der schienengebundene ÖPNV die Attraktivität einer Stadt erhöht und die Umwelt entlastet. Wie Sie auch zu recht ausführen brauchen wir keine teuren Gutachten die mit Steuergeldern finanziert werden. Wir brauchen Investition in den ÖPNV. Unserer Meinung nach gehört ein starker ÖPNV zur

Daseinsvorsorge und darf nicht unter finanziellen Gesichtspunkten bewertet werden, aus diesen Gründen habe ich als Stadtverordneter von WIR AUS Mülheim in den Ausschüssen und im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr in der Vergangenheit sowie jetzt auch jegliche Gutachten, die Arbeitsplätze abbaut, Investitionen und Leistungen bei Bus und Bahn kürzt, abgelehnt. Als Stadtverordneter vom Wählerbündnis WIR AUS Mülheim werde ich mich im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr für den Erhalt der Arbeitsplätze von Bus und Bahn bei der MVG einsetzen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Cevat Bicici - Stadtverordneter WIR AUS Mülheim

Hartmut Sternbeck - Vorstandssprecher WIR AUS Mülheim

Joachim Linke - Vorstandssprecher WIR AUS Mülheim

 

  

                               

Cookie-Hinweis Auf unserer Webseite setzen wir nur solche Cookies ein, die für den Betrieb der Website funktional erforderlich sind, beispielsweise um Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite zu ermöglichen („Technische Cookies“). Zur Verwendung dieser Cookies ist Ihre Einwilligung als Besucher nicht erforderlich. Einwilligungspflichtige Cookies verwenden wir nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alles klar! Das habe ich verstanden: