Weltkindertag 2014

Veröffentlicht am Dienstag, 07. Oktober 2014 07:53

Jedes Kind hat Rechte“ war in diesem Jahr das offizielle Motto des Weltkindertages

 

Doch von welchen Rechten ist hier nur die Rede? Bildung, kulturelle Entfaltung und sportliche Aktivitäten werden spürbar eingeschränkt angesichts leerer Kassen in den Kommunen. Immer mehr Schulen werden geschlossen, das Bildungsangebot wird knapper. Inklusion, immer größere Klassen und Straffung des Lehrkörpers, die Qualität der Schulbildung ist im Sinkflug. WIR AUS Mülheim wendet sich gegen jede Schulschließung und hat auch den erfolgreichen Bürgerentscheid zum Erhalt der Schule an der Bruchstraße wesentlich mitgetragen. Allein die Umsetzung des positiven Entscheids lässt auf sich warten! Dabei beginnen die Probleme schon viel früher: Ein KiTa-Platz für ist wie ein Lottogewinn! Die Kapazitäten städtischer Kindergärten reichen kaum aus, dafür sprießen private Einrichtungen wie Pilze aus dem Boden. Die Plätze in solchen Einrichtungen sind für Normalverdiener kaum bezahlbar. Das Sportangebot in Mülheim wird immer kleiner, marode Turnhallen werden nur notdürftig saniert, zahlreiche Schulen weichen auf die RWE-Halle aus, die überbelegt ist. Oft fällt der Sportunterricht aus. Schwimmbäder werden geschlossen und Sportvereine müssen ihre Einrichtungen mittlerweile selbst tragen. Die steigenden Kosten müssen von den Mitgliedern selbst getragen werden! 

 

WIR AUS Mülheim fordert daher:

 

Bildung, Sport und Kultur müssen unabhängig von Einkommen und Herkunft uneingeschränkt zur Verfügung stehen! „In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist“ muss das Leitmotiv für die Entwicklung der jungen Menschen sein. Die Anforderungen und Belastungen im späteren Berufsleben werden immer höher, freier Zugang zu den Bildungs- und Sportangeboten hat daher oberste Priorität!

 

Keine weiteren Schulschließungen mehr! Mehr Lehrer und kleinere Klassen für eine gute Qualität in der Schulbildung!

 

Keine weiteren Schwimmbadschließungen mehr! Schwimmunterricht für jedes Kind! Marode Turnhallen sanieren, damit Schulsport regelmäßig stattfinden kann!