Facebook

 

 

 

 


Erfolgreicher Stand von WIR AUS Mülheim am Weltkindertag 2013

Wie jedes Jahr, war auch diesmal wieder das Wählerbündnis WIR AUS Mülheim am Weltkindertag in der MüGa vertreten. Bastelstände, Torwandschießen und Dosenwerfen erfreuten die kleinen Besucher. Es wurden viele Gespräche geführt, 210 Flyer wurden verteilt mit dem Hinweis auf die Kinderarmut durch die Hartz-Gesetze. WIR AUS Mülheim sagt, dass der Weltkindertag einmal im Jahr eine wunderbare Sache ist, aber damit die Kinder in dieser Gesellschaft eine wirkliche Chance bekommen, braucht es das Engagement der Politik dieser Stadt. Keine Gelder für Großprojekte wie Ruhrbania, keine Kürzungen bei den Kindern, denn Kinder sind unsere Zukunft.


Für den Erhalt der Straßenbahn wurden 45 Unterschriften gesammelt. Für die hungrigen Besucher gab es frisch gekochtes Ratatouille. Alles in allem war es eine schöne Veranstaltung.


Der Vorstand von WIR AUS Mülheim möchte sich hiermit bei seinen Mitgliedern und Freunden für die Mitarbeit bedanken.